Neuer Kampagnenhintergrund

Nach dem Abschluss der Kampagne um die Firma öffnen wir nun ein neues Kapitel.

 

Wie ihr auf unserer Homepage sehen könnt, gibt es dort nun einen Bereich für unsere neue "Kampagne". Dahinter verbergen sich Informationen zu Maps, NPCs, Fraktionen und eine Chronik.

 

Ziel der Aktion ist es, dass von jetzt an alle Missionen in einem großen Zusammenhang gebracht werden. Dieser "große Kontext" ist in unserem Falle der Afghanistan-Konflikt. Um das zu ermöglichen haben wir erstmal alle Maps ihren jeweiligen realen Gegenstücken in Afghanistan zugeordnet.

 

Desweiteren soll die jeweilige politische Lage vor Ort in Zukunft reproduzierbar sein. Auch NPCs werden in Zukunft von mehreren Zeusen genutzt werden und können uns ab jetzt wohl immer wieder begegnen.

 

Als Aufhänger für die Kampagne dient uns vornehmlich der Hintergrund aus "Urgent Strike", in welchem es um einen Flügel des IS geht. Allerdings werdet ihr feststellen, dass jeder Zeus seine eigene kleine Minikampagne in Afghanistan ansiedeln wird, die nun mit den anderen Kampagnen quer-verknüpft wird.

 

Zeuse die nicht bei der Besprechung zu dem Thema dabei sein konnten, können sich an Fred oder Eiter wenden.

Autor: Maj. Eiter