Clanmeeting am 16.12.2018

Wir hatten gestern ein Clanmeeting. Anfangs hatte ich schon die Befürchtung, dass wir das mit kleiner Mannschaft abhalten. Aber zu den wichtigeren (späteren) Themen, waren dann doch auch sehr viele Leute da. Danke an jeden, der sich die Zeit genommen hat.

 

Themen und Ergebnisse:

  • Mehr Zeuse:
    Aktuell sind Fred, Nayji und ich die Leute die am meisten Zeusen. Um mehr Varianz in den Missionen (und den Handschriften der Autoren) zu haben, hätten wir gerne mehr Personen die Zeusen. LTP und Michi haben sich direkt als interessiert erklärt und wollen kommenden Freitag ihr Können versuchen! Danke dafür! Wird bestimmt geil. :D

  • Neue Ausrüstungsrichtlinien (Teil II):
    Wir haben schon seid geraumer Zeit eine neue Ausrüstungsliste in der Erprobung die nun verpflichtend ist. Da die Gewichtsbegrenzung von 35kg für manche Klassen reichlich knapp ist, heben wir das nachträglich auf 37kg an.
    Außerdem wurde gewünscht die Gesichtsvermummung abzuschaffen. Wir wollen einfach unsere Alter-Ego auch mal sehen können. Es wird also nur noch in bestimmten Missionen eine Vermummungspflicht geben. Das wird dann entweder vom Zeus oder vom Teamleader angesagt.
  • Einheitliche Tarnung:
    Es gab eine ziemlich lange Debatte ob wir unsere Regelung zur Tarnung etwas aufweichen. Nach ca. einer Stunde Diskussion einigten wir uns darauf das so zu lassen wie es ist. Die Tarnungsregelung bleibt unverändert.

Autor: Maj. Eiter