Über die 1st Spartan Company

Der Clan

Die 1st Spartan Company wurde am 15.07.2017 gegründet.

 

Die 1st Spartan Company ( 1. SP / 1st SCSFD ) definiert sich als semiprofessioneller ArmA 3 Rollenspiel- und MilSim-Clan. Hierbei wird insbesondere Rücksicht auf den Spielfluss genommen. Aus diesen drei teilweise doch recht gegensätzlichen Aspekten resultierend haben wir eine Balance gefunden, welche hoffentlich den maximalen Spielspaß generiert.

Wir spielen in ArmA 3 vor allem Zeus gesteuerte Missionen, zum Teil auch mit einer durchgehenden Storyline.

 

Das Mindestalter für den Beitritt in unseren Clan ist 18 Jahre. In Ausnahmefällen behält sich die Clanleitung die Aufnahme Jüngerer ( nicht unter 16 Jahren! ) vor, bei entsprechend erwachsenem Verhalten.

 

Unsere Mitglieder sollten bereit sein, an regelmäßigen Trainings teilzunehmen und auch regelmäßig aktiv im Clan zu sein

( Wenigstens 1x in der Woche, außer wenn eine Abmeldung vorliegt ). Real-Life geht aber immer vor.

 

Unsere Kommunikationsmedien sind Discord ( Text ) und Teamspeak ( VoIP ).

 

Die Beteiligung am Clanleben durch die Mitglieder der 1.SP ist eine wichtige Säule der Clankultur.

Die Einheit

Die 1st Spartan Company ( 1. SP ) war eine 2017 von der NATO gegründete Einheit, welche ihre Soldaten aus den Armeen aller NATO-Bündnispartner rekrutierte. Vergleichbar mit der franz. Fremdenlegion, aber auf NATO-Ebene. Schon kurz nach der Aufstellung wurde vom NSHQ ein Spezialeinsatzteam ausgegliedert. Die Mitglieder dieses Spezialeinsatzteams wurden aus allen militärischen Spezialeinheiten der NATO-Partner angeworben, ähnlich wie das Projekt Rainbow, allerdings mit Orientierung auf militärische Einsätze.

 

Nach Auftreten von politischen Differenzen zwischen mehreren an dem Programm teilnehmenden Ländern, wurde das recht ambitionierte Projekt 1st Spartan Company noch 2017 wieder aufgelöst. Das Spezialeinsatzteam blieb aufgrund seines durschlagenden Erfolges allerdings bestehen. Dieses untersteht nun direkt dem NATO Special Operations Headquarters in Mons, Belgien.

 

Die öffentliche Benennung des verblieben Spezialeinsatzteams ist nun 1st Spartan Company, NATO-intern wird es weiterhin als 1st Spartan Company Special Forces Detachment (1st SCSFD) geführt.

 

Aktuelle im 1st SCSFD vertretene Spezialeinheiten:

NSWC / DEVGRU, 1st SFOD-D, JTF-2, GROM, KSK, SAS, FSK, SOG, Korps Commandotroepen, Jaeger Corps, Special Support and Reconnaissance Company, Special Forces Group, 13th Parachute Dragoon Regiment, Sajeret Matkal.

 

Die Einheit hat ihren Sitz in Fort Leonidas auf der griechischen Insel Altis. Die Mannstärke wird geheimgehalten, man geht von >20 Mann aus. Die Existenz der 1st Spartan Company / des 1st Spartan Company Special Forces Detachments ist von der NATO jederzeit widerlegbar.

Unser Manifest
Unser Manifest